Burggräfler Kellerei
Weinsortiment
Gourmet
Wiederverkäufer
Vinothek
Kontakt
Datenschutz
Orientierung
 
 
 
 
 
EIN TRAUMJAHR

Das Jahr begann mit einem Winter der keiner war. Das ungewöhnlich milde Wetter hielt auch das Frühjahr über an. In den Südtiroler Weinbaugebieten begann der Austrieb der Reben bereits im März. Die Rebblüte setzte um den 10. Mai ein, an einen solch frühen Termin konnten sich selbst die ältesten Weinbauern nicht erinnern. Mai, Juni und Juli lagen die Temperaturen weiterhin deutlich über dem langjährigen Mittel. Durch die niederschlagsarme Witte rung machte sich im Juli zunehmend Trockenheit breit. Man befürchtete schon ein neues Jahr 2003. Ende Juli setzten dann aber endlich Niederschläge ein. Sie kamen genau zum richtigen Zeitpunkt. Die Reben erholten sich innerhalb kurzer Zeit, es war ein wahre Freude, das mit anzusehen. Die Weinlese begann in den frühesten Lagen um Mitte August.
Die gesamte Ernte ging unter besten Witterungsbedingungen über die Bühne. Kühle Nächte, warme Tage bei gleichzeitig strahlend blauem Himmel von Ende August bis Mitte September. Die Trauben wurden gesund und mit besten analytischen Werten in die Keller gebracht. Unser Kellermeister ist begeistert von den Jungweinen. Die Weißweine sind hervorragend ausgefallen und präsentieren sich mit schöner Aromatik, vor allem Weißburgunder und Sauvignon glänzen. Der Vernatsch ist saftig und rassig, so wie wir ihn uns immer wünschen. Bei den Rotweinen erbrachte vor allem der Blauburgunder hervorragende Qualitäten. Freuen Sie sich mit uns auf die neuen Weine!


 

Powered by Raiffeisen OnLine
###MWST###